Öffentliche Ausschreibung nach VOB, Teil A, §3

Die AG Zoologischer Garten Köln wird von 2017 – Anfang 2019 in 39 Tierhäusern und Verwaltung auf einer Gesamtgebäudefläche von ca. 25.000 m² ca. 2000 Stück T8 Neonröhren durch LED-Leuchten ersetzen. Darüber hinaus wird die neue Beleuchtung, wo sinnvoll, durch den Einsatz von Präsenzmeldern und Zeitschaltungen gesteuert werden.

Die Maßnahme wird durch das Bundesministerium für Umwelt unter dem Titel ,,KSI: Sanierung der Innenbeleuchtung mittels LED-Technik im Kölner Zoo‘‘ gefördert.

Förderungstechnisch sind 3 Förderjahre vorgesehen:

2017                      20 % der Gesamtmaßnahme

2018                      42 % der Gesamtmaßnahme

2019                      38 % der Gesamtmaßnahme

Wenn Sie Interesse an der Ausführung der Leistungen haben, fordern Sie bitte schriftlich unter Angabe Firmenname, Adresse, Bescheinigung Handwerksrolle oder Bescheinigung IHK bei der AG Zoologischer Garten Köln, Riehler Str. 173, 50735 Köln, Herrn Braß, Technischer Leiter, die Ausschreibungsunterlagen an.

Die Bewerbungsfrist endet am 16.06.2017